Neues aus Signau

< geführter Dorfrundgang
13.06.2019 08:13 Alter: 68 days
Kategorie: Archiv

Signau macht beim gemeinsamen Ressourcenvertrag im oberen Emmental mit


Gestützt auf das neue Polizeigesetz des Kantons Bern, das ab 2020 gültig sein wird, beteiligen sich die Gemeinden und der Kanton je zur Hälfte an den polizeilichen Sicherheitskosten für Interventionen. Gestützt auf Artikel 48 PolG haben die Gemeinden dafür Pauschalen zu bezahlen. Diese beträgt für Signau rund Fr. 6‘200.00.

Der Gemeinderat Langnau prüft den Abschluss eines Ressourcenvertrags mit der Kantonspolizei Bern. Damit kauft Langnau bei der Kantonspolizei zusätzliche Dienstleistungen ein. Weitere Gemeinden können sich diesem Ressourcenvertrag anschliessen. Der Gemeinderat Signau hat Langnau mitgeteilt, dass sich Signau im Umfang der pauschalisierten Interventionen an einem Ressourcenvertrag beteiligen wird.